Über Multa Preciosa

Nehmen Sie für ein kostenloses Beratungsgespräch Kontakt mit uns auf

Laden Sie unseren Broschüren und Infomaterialien herunter

image

Was Sie als Kunde wissen sollten!

Bereits im Jahre 1999 wurde der Inhaber der Steuerkanzlei Bernhard Ernst durch einige Kanzleimandanten aufgefordert, deren Vermögen zu verwalten.
Dieses war die Geburtsstunde der heutigen Multa Preciosa Vermögensverwaltung & Dienstleistungs GmbH. In den ersten Jahren bestand die einzige Aufgabe in der Verwaltung von Vermögen; später wurden zusätzlich treuhänderisch auch Beteiligungen von Mandanten gehalten und verwaltet.

Der Leitsatz von Henry Ford „Stillstand ist Rückschritt“ wurde auch für die Multa Preciosa das Motto für die weitere Entwicklung der Firma.

Speziell die seit Jan. 2014 vom Fiskus vorgeschriebene Datenübermittlung der E-Bilanz für alle Unternehmen erforderte ein Vielfaches der bisher offen zu legenden Informationen. Reichte es in der Vergangenheit ca. 220 elektronische Daten mitzuteilen, erhöhte sich diese Zahl mit der E-Bilanz auf ca. 980 detaillierte Daten, die zwingend übermittelt werden müssen.

Als weitere und noch massivere Änderung führte der Fiskus die neue GoBD 2015 ein. Diese verschärft die Anforderungen an die Behandlung und Aufbewahrungen von steuerlich relevanten Unterlagen für die Steuerpflichtigen um ein Vielfaches. Seit dem 01. Jan. 2017 sind hier bisherige Übergangsregelungen abgelaufen; die Möglichkeiten zu Verwerfungen der gesamten Buchführung durch Steuerprüfer gelten ab sofort voll umfänglich.

Hierdurch werden technische als auch administrative Anforderungen an die Steuerpflichtigen gestellt, die kaum mehr durch diesen selbst erfüllt werden können. Auch Steuerkanzleien stoßen hier an Ihre Grenzen. War es bis ins Jahr 2013 möglich, die bis dahin geforderten Leistungen durch Mitarbeiter der Kanzlei zu erfüllen, wurden hierdurch zusätzliche Notwendigkeiten gegeben die eine Steuerkanzlei durch Standesvorgaben nicht leisten darf. Hier ist spezielles IT Spezialwissen erforderlich, welches in gewerbliche Bereiche geht, die einer Kanzlei untersagt sind. Dazu gehören Leistungen der Software- und Hardwareinstallation, technische Hilfe in diesen Bereichen sowie Schulungen von Mitarbeitern.

Damit Mandanten und weitere Kunden auch künftig in allen Belangen einer zeitgemäßen Unternehmensführung beraten und betreut werden können, wurde die bisherige Vermögensverwaltung um den Geschäftsbereich Dienstleistungen erweitert. Jetzt umfasst das Angebot Leistungen wie:

  • Digitalisierungs- und Archivierungslösungen,

  • IT Lösungen und Betreuung von Netzwerksystemen,

  • Gutachten für IT- Lösungen (Forensik)m

  • Treuhänderschaften,

  • Beratungen / Schulungen.

Durch eine weiterhin enge Zusammenarbeit mit der Steuerkanzlei Bernhard Ernst profitieren nicht nur Mandanten, sondern eine wachsende Anzahl von Kunden außerhalb des Mandantenstammes der Kanzlei von den übergreifenden Kenntnissen und das gemeinsame Wissen.

Als oberstes Ziel gilt dabei: Dienst am Kunden, Zuverlässigkeit, Preiswürdigkeit und Zufriedenheit des Kunden.

Wir freuen uns auf Sie

Holger Ernst

Geschäftsführer und Cloudberater

Tim Bent

IT Fachmann und Forensiker

Frau Henneske

Backoffice

Herr Aridth

Sonderaufgaben

Herr Wendel

Haus- und Anlagentechnik

© 2017 Multa Preciosa